iPod Touch Rulez!!





Die Odysee hat eigentlich schon vor 2 Monaten begonnen. Meine Kollegen waren vor einem Monat im Bosten, weil da die größte und wichtigste Messe für Bänker stattfindet. Wie ich das erfahren habe, schoss wie ein Blitz in meinen Kopf ein…der neue iPod ist ja da. Also gleich die hervorragend Lage des Dollar Kurses genutzt und eine Bestellung aufgegeben. Wochen vergingen, und die Leut fuhren zur Sibos (So heißt die Messe). Und mit was kamen Sie zurück…mit Golfschläger…
Qualen habe ich durchgemacht. Via Google Maps Geschäfte in ihrer Nähe rausgesucht, und sogar Leute bei MySpace kontaktiert mit dem Inhalt: Gibt es das Geschäft eh??
Gott sei dank gibt es Backup Lösungen. Mein Kollege musste auch den Dollarkurs nutzen und fuhr für 2 Wochen auf Urlaub nach Miami. Also wieder über Google Maps Apple Stores und Best Buys und was der Teufl noch alles eingetragen.
2 Wochen vergingen und dann kam am 5 November der Weihnachtsmann bei der Tür herein. Im Gepäck: MEIN iPOD TOUCH!!!
Für die Elisabeth und noch jemanden der nicht genannt werden möchte einen iPod nano. Gut an dem Abend habe ich die Elisabeth nimma gesehen.
Ich sah sie nur in einem Eck kaudernd sitzen und immer wieder sagen: MEIN SCHATZ!!!

Kommen wir nun zur Technik:
Das Tocu Display ist ein Wahnsinn. Nicht zu sensibel und auch nicht so dass man klopfen muss, um die Eingabe zu bestätigen. Sehr smooth das ganze.
Die Lieder haben so wie gewohnt die gleich Qualität, aber Videos und Photos am Touch zu betrachten ist einfach nur irre!
Dazu kommt noch ein YouTube Channel und ein Browser, der verdammt schnell arbeitet und das surfen einfach doppelt so viel Spass macht, weil man glaubt, die Seite gehört einem und man kann sie drehen und verschieben, wie ein echtes Stück Papier das vor einem liegt.

Also langsam verstehe ich den Hype bei iPhone und iPod Touch.
Für mich das innovativste und edelste Stück, dass ich jemals gesehen habe!

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.