10 Millionen Pixel-Display in Betrieb

Der US-Kabelnetzbetreiber und Internet-Anbieter Comcast hat sich für die Empfangshalle seines Comcast Centers in Philadelphia etwas besonderes für seine Besucher ausgedacht. Mit Hilfe von LEDs wurde ein 195 Quadratmeter großes Display gebaut. Das Besondere: Der Riesenbildschirm hat ein Auflösung von 10 Million Pixel. Aktuelle Full HD-Fernseher für den Heimgebrauch schaffen bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten gerade einmal 2 Millionen Pixel.
Comcast investierte in den Blickfang rund 22 Millionen. Hinter den Kullissen werkt zusätzlich ein automatisierter Kontrollraum, der die Video-Daten verwaltet. Auf Grund der hohen Auflösung fassen die Informationen fast 27.000 Gigabyte. (derstandard)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.